Gold Verkaufen

Altgold verkaufen

Altgold verkaufen

Die Bezeichnung Altgold bedeutet nicht zwangsläufig, dass das Gold wirklich alt ist. Unter Altgold versteht man im Grunde genommen alle Gegenstände, die aus Gold bestehen und für ihren ursprünglichen Verwendungszweck nicht mehr oder nur noch eingeschränkt genutzt werden (können). Altgold können zum Beispiel Uhren, Schmuck oder auch Goldzähne (sogenanntes Zahngold) sein. Auch nicht mehr benötigte oder defekte technische Bauelemente können Altgold enthalten.

Wie viel ist Ihr Altgold wert?

Der Wert Ihres Altgoldes wird im Wesentlichen von zwei Faktoren bestimmt. Zum Einen ist natürlich das Gewicht des Altgoldes entscheidend. Zum anderen ist aber auch auschlagebend, um welche Goldlegierung es sich handelt, beziehungsweise wie hoch der Goldanteil tatsächlich ist. So ist 333er Gold natürlich wesentlich weniger wert als 999er Feingold, da der tatsächliche Goldanteil im 333er Gold nur etwa ein Drittel des Anteils im 999er Feingold beträgt. Die meisten Schmuckstücke und Münzen aus Gold haben einen entsprechenden Prägestempel, auf dem Sie erkennen können, um welche Goldlegierung es sich handelt.

Es macht im Übrigen keinen preislichen Unterschied, wie alt ihr Gold ist, und in welchem Zustand es sich befindet, da es für gewöhnlich ohnehin eingeschmolzen wird. Es kann lediglich sein, dass der erzielbare Goldpreis etwas geringer ausfällt, wenn das Gold noch von anderen Materialien getrennt werden muss.

Wo können Sie Ihr Altgold verkaufen?

Sie können Ihr Altgold zum Beispiel bei einem Juwelier oder einem Goldankäufer in Ihrer Stadt verkaufen. Zumindest in jeder etwas größeren Stadt ist das mittlerweile möglich. Der Nachteil hierbei ist, dass Sie oft keinen guten Überblick haben, ob der gebotene Preis tatsächlich dem Wert Ihres Altgoldes entspricht, da Ihnen die Möglichkeit der Preisvergleiches fehlt.

Aber auch das Internet bietet die Möglichkeit Ihr Altgold zu verkaufen. Sicher sind Ihnen einiger der Unternehmen, die online Gold ankaufen, auch aus der Fernsehwerbung bekannt. Dies hat für Sie den Vorteil, dass Sie im Vorfeld einfacher Preise vergleichen können und für eine erste Schätzung einen Online Goldpreisrechner verwenden können. Wenn Sie mit dem Preis einverstanden sind, können Sie Ihr Altgold dann bequem einschicken und einer kostenlosen Analyse unterziehen lassen.

Den Wert Ihres Altgoldes kostenlos zu analysieren sollte Ihnen übrigens jeder seriöse Goldankäufer bieten. Achten Sie unbedingt vor dem Versenden Ihres Goldes darauf. Es gibt Unternehmen, die Ihnen die Kosten in Rechnung stellen und vom erzielten Ankaufspreis abziehen.

© 2021 - GoldVerkaufen24.com - Datenschutzerklärung

Cookies sind notwendig für die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.